Kochgruppe Livestream – 09. Juni 2020

Liebe Kochbegeisterte,

Auch morgen geht die Kochgruppe auf Insta cvjmerfurt wieder online.

Diesmal gibt es schnelle Käsespätzle!

Und hier das Rezept für dich, damit du von zu Hause aus mitmachen kannst!

Zutaten:

  • 1 kg Spätzle (Kühlregal)
  • 400 ml Sahne
  • 200g griebener Gouda
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • Salz/Pfeffer
  • Butter

Die gewürfelten Zwiebeln in etwas Butter glasig anbraten. Mit Sahne abloschen , gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kurz aufkochen lassen und die Hälfte vom Käse dazugeben und durchrühren.
Die Spätzle unterheben.
alles in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und ab in den Ofen bei 180°C Umluft ca. 20 min.

Schmecken lassen! 🙂

Liebe Grüße,
eure Doro

Kochgruppe Livestream – 26. Mai 2020

Liebe Kochbegeisterte! 🙂

Auch nächste Woche geht die Kochgruppe auf Insta cvjmerfurt wieder online.

Diesmal gibt es Schichtkuchen im Glas:

Und hier das Rezept für dich, damit du von zu Hause aus mitmachen kannst!

Zutaten Boden:Zutaten Füllung
- 4 Eier- Früchte (könnt ihr
selbst auswählen)
- 3 Tassen Mehl- 500g Quark
- 2 Tassen Zucker- Zucker/Honig
- 1 Tasse Öl- 1x Sahne
- 1 Tasse Wasser
- 1x Backpulver

Beginne mit dem Boden
– alles in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät durchmengen
– Teig in 4 Teile teilen und z.B. mit Kakao, Zitrone oder Nüssen vermengen
– mit Alufolie o.ä. das Blech abtrennen und den Teig verteilen
– bei 180°C im Ofen ausbacken
– anschließend mit einem Glas runde Teigteile ausstechen

Weiter geht´s mit der Füllung
Früchte putzen, wenn nötig klein schneiden
– mit Sahne, Quark und Zucker vermengen
– einen Teil der Früchte übrig lassen
– mit dem Schichten beginnen
– bitte Gläser verwenden die gleichmäßig breit sind, ansonsten die Kuchenscheiben nochmal schneiden

– zuerst eine Fruchtquarkschicht
– dann einen Boden
– dann nur Früchte
– wieder einen Boden
Fruchtquark > Boden>Früchte usw. bis das Glas fast voll ist

– zuletzt Quarkfruchtschicht und ein paar geschnittene Früchte
– mind. 1 Stunde kalt stellen und dann genießen

Sei auf jeden Fall dabei!

Liebe Grüße Doro

Neu im CVJM: Pia

Ahoj liebe Leser*innen.

Ich bin Pia, 19 Jahre alt und seit einem Monat im CVJM Erfurt aktiv.
Mein Jahr ist (wie bei so vielen anderen Menschen) nicht ganz so verlaufen, wie ich es mir vorgestellt habe. Eigentlich wäre ich jetzt immer noch in der Slowakei in Bratislava und würde meinen ökumenischen Friedensdienst absolvieren. Dort habe ich über die Diakonie in einer theologischen Fakultät gelebt. Ich habe an einem Gymnasium Deutsch unterrichtet und in einem Altersheim Senioren unterstützt und begleitet. Ich half ihnen bei alltäglichen Aufgaben wie essen, aufräumen, anziehen, laufen, …

Leider wurde das ganze abgebrochen und ich musste Ende März zurück nach Hause, so wie alle deutschen Freiwilligen. Ich wollte aber sobald wie möglich weiterarbeiten.
Zurück zu Hause wusste ich, dass ich wieder eine Arbeit benötige, um nicht verrückt zu werden. Nach einigen Absprachen mit der Diakonie Mitteldeutschland (die Organisation, über die ich in die Slowakei war) wurde mir dann der CVJM vorgeschlagen, als ich meinte, dass ich gerne weiter in einem christlichen Verein helfen möchte. Ich habe mich also beim CVJM Erfurt gemeldet und wurde ziemlich schnell ins Team aufgenommen. Nun helfe ich hauptsächlich bei Onlineprogrammen, mache die Technik und halte die Kamera bei der Kochgruppe, die alle zwei Wochen stattfindet. Ich helfe, wenn meine Hilfe gebraucht wird. Manchmal helfe ich auch in der IGS aus, wenn mal ein Mitarbeiter vertreten werden muss.

Hier noch ein paar Facts über mich:
Ich mag Kleider, aber nicht shoppen, ich spiele Saxophon, singe viel wenn ich Stress habe, ich kann ziemlich wenig Französisch sprechen, spreche Spanisch und mein Englisch hat sich durch das (halbe) Auslandsjahr auch verbessert, aber Slowakisch habe ich kaum gelernt.

Ich freue mich schon total darauf, wenn diese Zeit hier vorbei ist und wir endlich wieder die Kinder und Jugendlichen bei uns willkommen heißen können und unsere Workshops durchführen können. Es sind natürlich alle dazu eingeladen und ich freue mich auf jeden, der uns mal besuchen kommt! Momentan führen wir, soweit es geht, unsere Workshops online durch.

Eure Pia

Kochgruppe Livestream – 12. Mai 2020

Liebe Kochbegeisterte !!!!

Du hast Spaß am Kochen? Dann gibt es das richtige für Dich!

Am Dienstag, dem 12. Mai 2020 um 15:00 Uhr findet die nächste Live-Online-Kochstudio statt.

Folge uns auf Instagram: cvjmerfurt

Rezept

Zutaten: 1 Pkt. Lasagneplatten, 1/2 Zwiebel (fein gewürfelt), 2 Zehen Knobi (fein gewürfelt), 1 TL Margarine, 200 ml Milch, 200 Gemüsebrühe, Salz + Pfeffer, ca. 4 Eßl. Mehl, 500g Spinat, 1 Pkt. geriebener Gouda, 1 Pkt. geriebener Parmesan

Zubereitung:
– Margarine im Topf schmelzen
– Zwiebelwürfel und Knobi dann glasig dünsten
– Mehl damit zügig verrühren und mit Milch und Brühe aufgießen
– ca. 5 min köcheln lassen
– Spinat hineingeben
– die Hälfte des Parmesan unterheben
– Soße und Lasagneplatten in der Auflaufform schichten
– mit der Soße beginnen und auch abschließen
– mit Gauda und Parmesan bestreuen
– bei 200°C etwa 30 min in den Ofen schieben


Sei dabei! Du bist eingeladen. 🙂

Eure Doro

CVJM Erfurt – Online

Der CVJM Erfurt ist jetzt in vielen Bereichen online unterwegs.

Wir sind für euch da:

  • Tägliche Erreichbarkeit für die Sorgen und Fragen von Jugendlichen von 10-16 Uhr. 0361 6536026
  • Hausaufgabenhilfe für Kinder und Jugendliche nach persönlicher Absprache. Kontakt über: 0361 6536026
  • Folgt uns auf
  • Livestream jeden 2. und 4. Dienstag im Monat 15-16 Uhr Kochstudio Instagram.
    Nächster Stream am 12.05.2020

Unsere aktuellen Angebote:

WochentagWasWannWoWer
MontagVolleyball20:00 -
22:00
Geimeinschaftsschule 2
K.-Reimann Ring 14
Martin
MontagPokemon-AG15:30 -
17:00 Uhr
im LoopPaul
MittwochGirls Only15:00 -
16:00 Uhr
im LoopWendy
DonnerstagKindersport16:00 -
17:00 Uhr
auf der Wiese vor dem LoopLydia
FreitagGebetsfrühstück10:00 -
12:00 Uhr
im LoopMarkus & Lutz
FreitagW-LAN - Café15:00 -
17:00 Uhr
auf unserem Discord - ServerJanick
FreitagFußball19:00 -
21:00
Sportplatz BinderslebenMomo & Niclas

Zutaten für Kochstudio-Livestream 28. April 2020

Zutaten für den Livestream – 28.04.2020

Für 2 Personen

4 Minischnitzel (Geflügel o. Schwein)
1 Scheiben Käse (Gouda)
1/4 rote Paprika
Gewürze
1 Becher Schlagsahne
etwas Brühe
Öl

375 g kleine Kartoffeln
Pfeffer, Salz, Paprikagewürz
Kräuter ( nach Geschmack)
Öl

Die Minischnitzel abtupfen und mit den Fingern breitstreifen, eventuell etwas klopfen.
Die Schnitzel würzen und mit einer halben Scheibe Käse und kleinen gewürfelten Paprikastückchen belegen.
Dann zusammenrollen und mit Zahnstochern zusammenstecken.
Wenn das erledigt ist, die Minirouladen in einer Pfanne mit Öl oder Margarine gleichmäßig anbraten.
Dann herausnehmen und in eine Auflaufform legen.
Jetzt in die Pfanne 65 ml Wasser geben, vorsichtig es könnte spritzen, achtet darauf das die Pfanne nicht zu heiß ist.
Aufkochen lassen und die Sahne hinzufügen.
Nochmals aufkochen lassen und abschmecken.
Die Soße wird über die Minirouladen gegeben und das ganze bei 180 Grad in den Ofen geschoben. Für ca. 1 Stunde.

Jetzt waschen wir die Kartoffeln. Wenn ihr kleine Kartoffel besorgt habt, dann müsst ihr sie nicht unbedingt schälen. Wenn die Schale sehr dünn ist, darf sie dran bleiben.
Schneidet die Kartoffeln in Spalten und legt sie in eine ausreichend große Schüssel.
Dann gebt ihr Öl, Gewürze und Kräuter darüber und vermengt alles ordentlich.
Gerne mit den Händen.
Anschließend die Kartoffeln auf einen Blech mit Backpapier verteilen und ebenfalls bei 180 Grad in den Ofen schieben.
Nach etwa 20 Minuten müssen die Spalten vorsichtig gewendet werden.
Je nachdem wie fix ihr seit sollten die Rouladen und die Spalten fast zeitgleich gar sein.
Dann ab auf den Teller damit und schmecken lassen.

Bitte denkt daran nach jedem Arbeitsschritte euren Arbeitsplatz aufzuräumen, zwischendurch ordentlich Hände waschen und wenn alles im Ofen ist, dann wird der Abwasch erledigt.

Kleiner Hinweis!!!!
Schwein dauert etwas länger in der Garung als Geflügel und natürlich könnt ihr eure Rouladen auch mit anderen Füllungen beglücken.

Probiert euch aus und viel Spaß dabei.
Eure Doro