Zwischenbericht #2: Doro

Hallo Freunde der Sonne,

jetzt sind schon über 9 Monate vergangen und es ging bisher so schnell vorbei. Dieses Jahr ist ein ganz spezielles und besonderes Jahr. Denn aus aktuellen Gründen läuft es nicht so wie geplant.
Aber jetzt mal von vorne. Im Februar hatten wir eine coole sportliche Winterferienwoche für Kinder- und Jugendliche: KidsGames 2020. Es gab verschiedene Angebote, wie z.B. klettern in der Nordwand oder Blindentischtennis.
Von meinem FÖJ aus, musste ich ein Zielvereinbarungsprojekt machen. Zusammen mit Emily stellte ich fest, dass wir wenige Angebote für kleine Kinder am Nachmittag haben. Daher beschlossen wir einen Indoor-Spielplatz zu organisieren, da es zu dieser Jahreszeit eh kalt draußen war. Also organisierten wir Spielzeug und bauten jede Woche Donnerstag im CPJ einen Spielplatz auf. Dies kam bei den Eltern und Kindern sehr gut an, denn es war immer etwas los. Der letzte Termin konnte leider nicht stattfinden, da verhinderte dies Corona.
Im CVJM Erfurt musste auch alles umgeplant werden. Als erstes haben wir das Haus auf Vordermann gebracht und alles geputzt. Die WG Amal lebt im CVJM und da Jugendlichen keine Schule mehr hatten, machte mein Team und ich Unterricht für sie und unterstützten die Mädels bei ihren Aufgaben. Außerdem haben wir sehr schnell versucht online mehr aktiv zu sein. Wir betreiben Instagram, TikTok und Discord. Also schaut gerne mal vorbei 😉 Bisher findet die Girls-Only– Gruppe und die Pokémon AG auf Discord statt.
Letztes Wochenende war der NEW LIFE– Jugendgottesdienst. Diesmal auch in einer ganz ungewohnten Ausführung und Umfeld und zwar zu Hause. In den Wochen davor bereiteten wir viele verschiedene Videos vor, wie den YMCA Tanz. Es war auf jeden Fall ein voller Erfolg mit über 400 Zuschauern.

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder!
Ich freue mich auf euch.
Skü skü eure Doro

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar