Stellenausschreibung

Sozialpädagogische/r Mitarbeiter/in w/m/d Schuljugendarbeit (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin)
Hochschulabschluss: Bachelor (BA)
Alternativberufe: Erzieher/in
Arbeitgeber: CVJM Erfurt e.V.
Branche: Sonstige Heime (ohne Erholungs- und Ferienheime), Betriebsgröße: zwischen 6 und 50

Stellenbeschreibung Der CVJM Erfurt e.V. ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und ist im Bereich der Schuljugendarbeit seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner für mehrere Schulen. Mit der Integrierten Gesamtschule Erfurt besteht eine Kooperation zur Umsetzung eines Ganztagskonzepts für die Klassenstufen 5-7. Der/die MitarbeiterIn koordiniert drei Jugendliche im Freiwilligendienst (oft auch ausländische Freiwillige), die in den Lehrerteams der Klassenstufen mitarbeiten und den Schülerclub sowie die Mittagsfreizeit (1h) gestalten. Nach dem Unterricht gibt es AG Angebote deren Koordination ebenfalls zu den Aufgaben gehört. Der/die Mitarbeiterin arbeitet vertrauensvoll mit LehrerInnen, AGleiterInnen und Eltern zusammen und ist ebenfalls AnsprechpartnerIn für SchülerInnen. Die Stelle wird über Elterngeld finanziert.

Wichtig ist uns eine professionelle und strukturierte Arbeitsweise, die unseren Klientinnen Sicherheit und Zuverlässigkeit vermittelt sowie die vorhandenen materiellen und personellen Ressourcen gewinnbringend nutzt! Dabei sind Flexibilität und Kreativität bei der Arbeit wichtige Voraussetzungen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten:

– Eine interessante interkulturelle Arbeit in einem multiprofessionellen Team
– Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
– Möglichkeit der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen und Projekte
– Regelmäßige Teamtreffen
– Bedarfsgerechte Weiterbildung
– Sehr gutes Team- und Arbeitsklima
–  Anstellung in Teilzeit mit 30 Wochenstunden
– Angemessene Vergütung in Anlehnung an TVÖD E9

Wir erwarten:

– Abgeschlossene Berufsausbildung/Studium als staatlich anerkannte/r ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder Vergleichbares entsprechend dem Fachkräftegebot
– Wertschätzung gegenüber unserer Zielgruppe
– Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
– Sicherer Umgang mit MS Office
– Offenheit für eine auf dem christlichen Menschenbild basierenden Zusammenarbeit. Mitgliedschaft in einer der Kirchen der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland) ist wünschenswert (nicht Voraussetzung)
– Erfahrung in der Schuljugendarbeit und Betreuung von Freiwilligendiensten auch mit internationalem Jugendlichen ist wünschenswert (nicht Voraussetzung)‘
– Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil (nicht Voraussetzungen)

Neugierig? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Herr Zieger gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Führungsverantwortung: Teamleitung, Projektleitung, Gruppenleitung

Schreibe einen Kommentar