Stellenausschreibung sozialpädagogische MitarbeiterIn (Teilzeit 30h/Woche)

Seit 2015 betreibt der CVJM Erfurt e.V. die Wohngruppe amal für unbegleitete minderjährige geflüchtete Mädchen im Alter von 14 – 18 Jahren. Seit 2019 ist die Wohngruppe auch mit deutschen Mädchen belegt. In der Wohngruppe erfahren die jungen Menschen Stabilität und Sicherheit sowie Förderung ihrer Persönlichkeit und ihrer Fähigkeiten. Für diese Wohngruppe suchen wir ab sofort eine pädagogische MitarbeiterIn in Teilzeit 30h/Woche mit der Bereitschaft zu Schichtdienst und Wochenendarbeit. Die reguläre Arbeitszeit des Nachdienstes ist von 20.00 Uhr – 8.00 Uhr. Innerhalb dieser Zeit gibt es eine Bereitschaftszeit von 8 Stunden, in der die MitarbeiterIn schlafen kann und AnsprechpartnerIn für Krisen und Notfälle ist. Die MitarbeiterIn unterstützt die Klientinnen in ihrem alltäglichen Leben, nimmt Aufgaben in der Gruppe wahr, leistet vor allem Beziehungsarbeit, damit eine erfolgreiche Integration und Umsetzung der Hilfeplanung gelingen kann. Wichtig ist uns eine professionelle Arbeitsweise, die sich an den Ressourcen und Möglichkeiten unserer Klientinnen orientiert! Die Stelle wird zunächst als Schwangerschaftsvertretung besetzt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten:

– Eine interessante interkulturelle Arbeit in einem multiprofessionellen Team

– Pädagogische Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen weiblichen Flüchtlingen

– Möglichkeit der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen und Projekte

– Regelmäßige Teamtreffen

– Regelmäßige Supervision und bedarfsgerechte Weiterbildung

– Sehr gutes Team- und Arbeitsklima

– Arbeit im Betreuungsdienst im Schichtsystem

– Anstellung in Teilzeit mit 12-30 Wochenstunden

– Angemessene Vergütung in Anlehnung an TVÖD S8b

Wir erwarten:

– Abgeschlossene Berufsausbildung/Studium als staatlich anerkannte/r ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder Vergleichbares entsprechend dem Fachkräftegebot

– Wertschätzung gegenüber unserer Zielgruppe

– Bereitschaft zur Schichtarbeit und Arbeit am Wochenende

– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

– Sicherer Umgang mit MS Office

– Offenheit für eine auf dem christlichen Menschenbild basierenden Zusammenarbeit. Mitgliedschaft in einer der Kirchen der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland) ist wünschenswert (nicht Voraussetzung)

– Erfahrung in der Jugendhilfe oder mit internationalem Klientel ist wünschenswert (nicht Voraussetzung)

– Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil (nicht Voraussetzungen)

Neugierig? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen die Teamleitung Frau Jany per E-Mail jany@cvjm-erfurt.de oder telefonisch Tel. 0361 42283367 gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Neujahreswanderung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24
So lautet die Jahreslosung für 2020

Anfang 2020 wollen wir um den Stausee Hohenfelden wandern.
Wir treffen uns am 02.01.2020 um 10:00 Uhr am CVJM Erfurt e.V.
10:15 Uhr fahren wir los.

Wir freuen uns darauf mit euch gemeinsam unterwegs zu sein.

Vom Norden in den Süden!

2. Advent +29°C – schwitzen! Kurzfristig hatte sich die Möglichkeit zu einem Besuch beim CVJM auf Réunion ergeben. Nur zwei Tage nach Russland gings zum südlichsten Punkt der EU in den indischen Ozean. Da Réunion zu Frankreich gehört, gab es durch das Deutsch-Französische Jugendwerk die Möglichkeit den dortigen CVJM zu besuchen und gemeinsame Projekte für die Zukunft zu planen. Jacque vom Vorstand des dortigen CVJM, empfing und begleitete uns. Er berichtete ausführlich über die Arbeit und die Angebote des CVJM. Auch dort gibt es eine Kooperation mit einer großen Schule, sie betreiben einen Copy-Shop und organisieren Freizeiten im In- und Ausland. Sonntags treffen sie sich in einer kleinen Hausgemeinde, haben aber auch gute Kontakte zur Katholischen Kirche. Ein wichtiges Projekt haben sie auf Madagaskar. Dort gibt es einen Mitarbeiter, der eine Grundschule für 30 Kinder leitet. Die Kinder können dort lernen und bekommen dreimal in der Woche Essen. Der Bedarf ist jedoch viel höher, deshalb wollen Sie eine größere Schule bauen. Für das kommenden Jahr planen wir eine gemeinsame Freizeit in Thüringen.