KidsGames 2019 – Donnerstag

Donnerstag, 08:30 Uhr – die Mitarbeiter finden sich zusammen um einer Andacht zu lauschen und den Tag zu besprechen. In der Mitte stehen Teller mit Keksen und der Duft von Kaffee erfüllt den Raum. Noch während alles nötige abgesprochen wird, treffen die ersten Kinder ein.

Donnerstag, 09:00 Uhr – der Schülerclub wird geöffnet. Paul, Valentina und Boris spielen schon mit sehr viel Freude und Elan und führen bereits jetzt schon viele Gespräche mit den Kindern.

Donnerstag, 09:30 Uhr – Das Theaterteam probt für ihr Stück, im Hintergrund ist die Band zu hören.

Donnerstag, 09:45 Uhr – Der KidsGames Song ertönt. Alle Kinder strömen wieder freudestrahlend zu uns und der KidsGames Song wird getanzt. Jonas begrüßt wieder alle mit dem Morgengruß und macht gemeinsam mit allen Liegestütz, Kniebeuge und den Hockstrecksprung. Im Anschluss ging es direkt an das Sozialprojekt ins Altenheim. Es wurde Gesungen, Gespielt und mit viel Freude Zeit miteinander verbracht.

Donnerstag, 12:15 Uhr – Alle sind wieder zurück – das Mittag erwartete sie bereits.

Donnerstag, 13:00 Uhr – Alle kommen wieder zusammen. Die Band spielt, Darius stellt das heutige Thema vor und im Anscchluss war wieder Kleingruppenzeit.

Donnerstag, 14:00 Uhr – Klettern und Fußball waren die heutigen Angebote, die mit viel Freude angenommen wurden.

KidsGames 2019 – Mittwoch

Hallo ihr lieben, heute erzähle ich, der Paul, euch was von KidsGames:

Der Mittwoch war supii, er hat wirklich Spaß gemacht. Zuerst trafen wir uns in der Schule im Schülerclub. Wir spielten Billard, Halli Galli, Uno, Pokemonkarten, Kicker und viele andere Spiele. Denn jeden Morgen bevor das Programm beginnt mach ich den Schülerclub auf und freue mich richtig auf die Kids. Und der Raum wird dabei rappelvoll. Denn nicht nur die Kids sind da, sondern jeden Morgen sind auch schon ein paar andere Mitarbeiter Spielend mit am Start. Kurz danach rief uns der KidsGames Song in die Aula. Wie immer gab es den Morgengruß und gleich die nächsten Spiele. Mit viel Begeisterung spielten wir „Cola – Pepsi – BigMac – Wopper“ und begaben uns zum Kickball in die Halle. Als wir alle wieder zurückwaren erwartete uns die Band mit Liedern und Darius mit einer neuen genialen Themeneinheit. Heute ging es um Vergebung. Dieser Frage stellten wir uns dann auch in den Kleingruppen: Wann haben wir schon einmal anderen vergeben und wie haben wir uns dabei gefühlt.

Nachdem wir die Pizza aufgegessen hatten, spielten wir in der Aula „Ninja“. Mit unseren Sozialprojekten ging es auch wieder voran. Die Müllrunde wurde erweitert, Plätzchen wurden gebacken, die Band probte alles für ihren Auftritt und die Bastelgruppe bastelte weiter an ihren Blumen.

Am Ende des Tages teilten wir uns wieder in die Sportgruppen auf. Heute ging es zum Skaten und Rugby.

KidsGames 2019 – Dienstag

Schon eine Stunde vor Beginn des Programmes waren die ersten Kinder da. Voller Vorfreude auf das Programm spielten sie im Clubraum Billard, Kicker, Kartenspiele und unterhielten sich sehr angeregt. Dann ging es endlich los: Der KidsGames Song ertönte und alle Kinder strömten in die Aula. Dort erwartete sie bereits der Jonas mit dem Morgengruß und ein paar kleinen Spielen. Neben dem Pinguintanz spielten wir mit den Kin-Ball, hatten Spaß beim Hockey und hörten einen Input von Darius. Während des Mittagessen wurde in den Tischgruppen angeregt über das Thema „Coach Jesus“ gesprochen, der alle in sein Team einläd und in dem Team Stärke, Mut und Rückhalt finden lässt.

Nach dem Mittagessen begaben sich die Kinder in die Gruppen für die Sozialprojekte: Basteln, Plätzchen backen und Lieder proben für den Besuch im Seniorenheim. Einige weitere gingen in kleinen Gruppe Müll auf dem ehemaligen Postsportplatz aufsammeln.

Danach machten sich alle wieder zum Sport auf. Heute bedeutete das Faustball und Skaten fahren. Mit Begeisterung stellten sie sich den Herausforderungen.

KidsGames 2019 – Montag

KidsGames 2019 ist gestartet – und wieder strömten viele Kinder zu uns. Gleich zu Anfang stellte Darius, unser Leiter, alle Mitarbeiter vor. Mit vielen Energizern – zum Beispiel „Ente Ente Ente Ganz“ begeisterte unser Trainee Jonas die Kids. Nachdem alle Kids in Kleingruppen eingeteilt wurden, dachten sie sich Gruppennamen aus und einen dazugehörigen Schlachtruf. Die „Melonen“, „Die 4-fältigen“, die „Ghost-Rider“ und der „1. FC Treffnix“ gestalteten dazu mit viel Kreativität ihre eigenen Wimpel. Nach einem sehr leckerem Mittagessen gab es ein erstes gemeinsames Brainstorming in den Kleingruppen zum Sozialprojekt. Im Anschluss ging es in die Sportangebote: Klettern und Hockey.

Am Ende des Tages freuten sich alle auf das morgige Programm.

Sommerferien im CVJM Erfurt

Wasserschlachten, Wettbewerbe, Spiel & Spaß – so sehen die Sommerferien im CVJM Erfurt aus. Mit vielen Spielen, Herausforderungen und Energizern gestaltet unser motiviertes Team die erste und dritte Ferienwoche für die Kids. Ninja, Besuch des Baumhauscampes, Klammerspiele, Bubblesoccer, Riesenjenga, Pantomime, Schlag den Trainee,  Rückwärtsbuchstabieren, Fan – Schnick-Schnack-Schnuck, Curling, The Taste als kulinarisches Battle, Liedersingen, Lagerfeuer und und und. Für reichlich Abwechslung ist gesorgt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Diese Woche liegt noch eine Übernachtung vor uns. Aber für die nächste Ferienwoche (23.-26. Juli 2018) kannst du dich auch noch anmelden: >>Ferienprogramm Woche 4 Anmeldung<< Dabei wollen wir den Abenteuerspielplatz besuchen, in die Kletterhalle gehen, Zeit an der Gera verbringen und ins Freibad gehen. Alles für einen kleinen Unkostenbeitrag von 16,- € (+ 10,- € / weiteres Geschwisterkind).

Also – Anmelden, vorbeikommen und Spaß haben.

Wir freuen uns auf euch!

Osterferienprogramm 2018 – Woche 2

Nun ist auch die zweite Woche der Osterferien vergangen. Geschafft, aber mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht schauen wir auf nicht nur vier Tage in dieser Woche sondern insgesamt acht Tage zurück. Diese Woche begannen wir mit „Ostern auf Burg Sybgenstein“. Insgesamt haben zwölf Kinder bei uns übernachtet – und bewiesen sich durch verschiedenste Disziplinen als würdiger Ritter und Gefolgsleute des königlichem Schwertes „Siegbert“. Kistenklettern, Lanzen(Pompfen-)reiten, Zielschießen und Schwert(Pompfen-)kampf waren dabei die wichtigsten Disziplinen. Der Abend klang am Lagerfeuer mit Gitarre und Gesang aus. Am nächsten Morgen verzehrten wir gemeinsam das Frühstück, bevor der nächste Workshop begann.

Direkt im Anschluss an die Übernachtung boten wir einen Bubblesoccertag an. Fußball Fußball und nochmal Fußball in den verschiedensten Varianten wechselten sich mit kleineren Ruhepausen und Gesellschaftsspielen ab. Es war ein sehr ausgelassener Tag, bei dem es zum Kaffeetrinken sogar Crepés gab. Das Highlight des Tages waren natürlich unsere Bubblesoccer, die mit großer Freude umgeschubst wurden.

Für Donnerstag wurde uns Unwetter angekündigt. Und wie erwartet mussten wir umplanen. Aus dem Klettertag wurde der Indoor-Aktion-Tag. Chaosspiele, Wettkämpfe, eine Flussüberquerung im Haus forderte alle heraus und schweiste uns als Team zusammen. Viel Spaß bot auch der Lückentext, bei dem wir gemeinsam eine Geschichte umschrieben.

Am Freitag erwarteten uns die Erfurter Indigos zu einem Football-Training. Nachdem uns Trainer Sascha abgeholt hatte, gingen wir gemeinsam zum Sportplatz. Dort trainierten und spielten wir mit und gegen die anderen Kinder des Erfurter Indigo Vereines. In der Trainingseinheit haben wir uns super verstanden. Es war viel Ausdauer und Krafttraining dabei aber auch Spiel und Spaß kamen nich zu kurz.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Ferienspiele! Vielleicht bist ja auch du (wieder) dabei …

Markus, Robin, Jonas, Annemarie, David (1), David (2), Christopher und Sabine

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Osterferienprogramm 2018 – Woche 1

Die erste Woche in unserem Osterferienprogramm ist vorbei und es ist viel geschehen. Actiongeladene Workshops, Wettkämpfe, Energizer und und und. Jeden Tag sah ich in die Gesichter der Kinder, die or Freude nur so strahlten – und es waren viele Kinder.

Am Montag starteten wir mit viel Action unseren Turniertag. FunnyFighting, Hüpfburg, Bubblesoccer waren die großen Highlights des Tages. Doch neben all dem kamen die Pausen nicht zu kurz. Ein kleines Mittagessen für alle, kleine Spiele wie Ninja, Füße oder einfach nur Fußball sorgten für Abwechslung zwischen den großen Angeboten.

Am Dienstag war unser großer Foto-Comic Workshop. Zwei Gruppen haben jeweils ihre Köpfe zusammengesteckt und ihrer Phantasie freien Lauf gelassen. Dabei haben sie sich kreative Geschichten ausgedacht. Diese haben wir mit Fotokamera dann in ein Comic verwandelt. Nun sind diese im CVJM zu bewundern.

Am Mittwoch war der Nerf-Battle Tag. Dazu kamen sehr viele Kinder um gemeinsam Spaß zu haben und nach verschiedensten Regeln unterschiedliche Herausforderungen zu meistern. Stundenlanger Spaß war gewährleistet.

Heute, am Donnerstag, war der große Stadtrally-Tag. in zwei großen Gruppe zogen wir durch die Stadt von Station zu Station, sprangen von Schaukeln, wateten mit Gummistiefeln durch die Gera, besuchten das CJD, Sprangen über Kisten und erlebten eine sehr gute Zeit miteinander.

Vielen Dank an alle Kinder, die dabei waren und einfach nur Spaß hatten. Ebenso vielen Dank an alle Trainees und Ehrenamtler, die sich mit viel Kraft und Herzblut investiert haben – sei es in der Vorbereitung, der Nachbereitung und der Durchführung oder einfach auch nur im Hintergrund vieles sicherstellten.

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Woche, denn da haben wir für euch sehr viele geniale Dinge vorbereitet.

P.S.: Fotos kommen nächste Woche

WochentagDatum | UhrzeitAngebotLeiter
Montag26.03.2018
11:00 Uhr
Action-TurniertagAnnemarie
Dienstag27.03.2018
11:00 Uhr
Tag der FotografieMarkus
Mittwoch28.03.2018
11:00 Uhr
Nerf-BattleRobin und Jonas
Gründonnerstag29.03.2018
11:00 Uhr
StadtralleyAnnemarie und Robin
Dienstag03.04.2018
16:00 Uhr
"Ostern auf Burg Sypgenstein"Jonas und Robin
Mittwoch04.04.2018
11:00 Uhr
Fußball und Bubblesoccer TagDavíd
Donnerstag05.04.2018
11:00 Uhr
Klettern im und am CVJMChristopher
Freitag06.04.2018
11:00 Uhr
Football-TagRobin