Veranstaltungsreihe – Verschwörungstheorien

„nichts ist, wie es scheint ¡“

Eine Veranstaltungsreihe über Verschwörungstheorien

Stecken hinter den Anschlägen des 11. September 2001 in New York die Geheimdienste? Ist die Bundesrepublik gar kein souveräner Staat? Kommen Kriegsflüchtlinge hierher, um Europa gezielt zu schwächen? Theorien oder Gerüchte über angebliche Verschwörungen sind vor allem in den sozialen Medien weit verbreitet und üben auf viele Menschen eine enorme Anziehungskraft aus.

In einer zweiteiligen Veranstaltungsreihe wollen wir uns ansehen, wie Verschwörungstheorien funktionieren und warum sie so beliebt sind.

Gemeinsam mit allen Interessierten wollen wir diskutieren, wie man Verschwörungstheorien sinnvoll begegnen kann.

VERANSTALTUNG I

  1. Juni 2018, 18 Uhr | CVJM Erfurt e.V. | Magdeburger Allee 46 Verschwörungstheorien. Buchvorstellung und Diskussion mit Michael Butter

In seinem Buch „‚Nichts ist, wie es scheint‘ – Über Verschwörungstheorien“ beschäftigt sich Michael Butter mit der Frage, wie solche Erzählungen funktionieren, wo sie herkommen und welche Auswirkungen sie auf unsere demokratische Gesellschaft haben.

Michael Butter lehrt Amerikanische Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Tübingen. Er leitet ein europäisches Forschungsprojekt zu Verschwörungstheorien.

Veranstaltungslink >>HIER<<

VERANSTALTUNG II

  1. Juli 2018, 18 Uhr | Contineo Buchhandlung | Magdeburger Allee 90 Verschwörungstheorien – Was tun? Gesprächsabend mit Michel Raab

Im Anschluss an die Einführungsveranstaltung wollen wir herausfinden, was Verschwörungstheorien so beliebt macht und welche Bedürfnisse sie erfüllen. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie man über komplexe gesellschaftliche Zusammenhänge spekulieren kann, ohne in Verschwörungsdenken zu verfallen.

Michel Raab beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Verschwörungstheorien und ist beim Bildungskollektiv BiKo aktiv.

In Kooperation mit: Bildungskollektiv BiKo, Contineo-Buchhandlung, 
Evangelische Kirchengemeinde Martini-Luther, Stadtverband DIE LINKE. 
- gefördert durch den LAP Erfurt - Partnerschaft für Demokratie

 

25. Magdeburger Allee Fest 2018

Feiern Sie mit uns das 25. Alleefest in der Magdeburger Allee in Erfurt! Die Allee wird ganztägig ab 9 Uhr gesperrt. Händler der Allee und mobile Händler säumen die Straße auf beiden Seiten mit ihren Angeboten. Musik und Attraktionen für die ganze Familie finden Sie entlang der gesamten Straße.

– ab 10 Uhr Alleelauf an der Lutherkirche
– ab 13 Uhr Bühnenprogramm an der Lutherkirche
– ab 14 Uhr Bühnenprogramm Ilversgehofener Platz

Bühnenprogramm Ilversgehofener Platz

14:00 – 14:45 Uhr: MakaBar (Saxy Pop Punk’n’Roll)
https://de-de.facebook.com/MakaBarBand

14:45 – 15:00 Uhr Preisverleihung SWE Bandcontest

15:30 – 16:30 Uhr: Denny Waldener (Solo/Acoustic)

17:00 – 18:00 Uhr Princes of Provinces (Indierock)
https://www.facebook.com/princesofprovinces/

18:30 – 19:30 Uhr: Chaos Cosmos (Funkpop) https://www.facebook.com/chaoscosmos.band/

20:00 – 21:45 Uhr: miezeSKAze (Ska/Reggae/Soul)
https://www.facebook.com/miezeskaze/

ca. 22:00 Uhr Abschlussfeuerwerk „25 Jahre Magdeburger Alleefest“

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite:
https://www.magdeburger-allee-erfurt.de/

Allianzjugendabend April 2018

Oh happy Day! Schon zu Beginn des Jugendallianzabends in der EFG in der Magdeburger Allee 10, wurden die Jugendlichen mit Musik empfangen. Der Saal füllte sich rasch und mit einem kleinen Spiel mischten sich ca. 70 Leute aus den unterschiedlichsten, evangelischen Jugendgruppen aus ganz Erfurt. Das Haupthema des Abends „We are all better together –Gemeinschaft als Christen erleben“ zog sich durch den ganzen Abend. Unser Gastprediger Frederik Langer, der erst vor kurzem aus der Schweiz wieder nach Erfurt gezogen ist, erzählte von der Gemeinschaft zwischen Gott und einem selbst als Christ. Diese konnten wir nicht nur im Lobpreis erleben, sondern auch in der gemeinsamen Zeit nach dem Programm, mit gutem Essen, sowie super Gesprächen.
Der von der EFG (evangelisch freikirchliche Gemeinde) und der NWG (Netzwerkgemeinde) gestaltete Abend endete somit mit neuen Kontakten und schönen Erinnerungen.

Nathalie Hoepfner NWG Erfurt

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Allianzgebetswoche 2018

Der erste Gebetsabend der evangelischen Allianz war einfach nur genial. Ein sehr gelungener Auftakt der Allianzgebetswoche. Das Thema der Woche: „Als Pilger und Fremder unterwegs„. Die Theatergruppe des Abends hat die Geschichte von Josef in die heutige Zeit Transportiert. Es ist gleich eine andere wenn sie unter den Aspekten Eifersucht, Egoismus und Habgier betrachtet wird.

Eure Anne

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Allianzjugendabend Januar 2018

Du bist eingeladen zum ersten Allianzjugendabend 2018.

Thema:     Das Ziel vor Augen
Ort:           FeG Erfurt e.V. | Heinrichstraße 102 Erfurt
Datum:     Freitag, 19. Januar 2018
Zeit:          19:30 Uhr

Es wird viel Musik, spaßige Elemente, eine Message von Thomas Keil und anschließend Snacks und Getränke geben.

 

Im Vorfeld dazu findet eine 24/1 Prayer Aktion im CVJM Erfurt e.V. statt.