Fahrradtour zu Himmelfahrt

Es war ein warmer Donnerstag Morgen, als die Kinder in voller Ausrüstung kamen. Nicht nur das Bike war dabei, sondern auch Helm, Sonnenbrille, Fahrradhandschuhe und Fahradklamotten. Kurz nach ein Uhr sind wir losgefahren. Die Gera entlang in Richtung Norden fuhren wir nach Gispersleben um dort ein Eis zu essen. Alles lief gut: super Wetter, kein Platten, eine tolle Aussicht, gute Laune, Musik und viel Spaß. Doch plötzlich riss eine Kette und wir hatten weder ein Ersatzglied noch für diesen Fall das passende Werkzeug dabei. Wir warteten also eine Zeit lang im Schatten auf Hilfe. Als es endlich weiterging, fuhren wir durch die Felder zurück nach Erfurt um am Kaffeetrinken des Kirchentages teilzunehmen.

Insgesamt war es eine tolle kleine Fahrradtour.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar